Sektionaltor UniPro

Beschreibung:

  • sein aus 40 mm starken Stahlsegmenten mit FCWK-freier PU-Schaumfüllung gefertigter Flügel
  • Konstruktion aus verzinkten Stahlelementen
  • der Flügel bewegt sich an vertikalen und horizontalen Deckenführungen entlang
  • Tor mit Umlaufdichtung
  • eine bodenbündige Dichtung im unteren Segment
  • die am oberen Segment oder am Sturz befestigte Dichtung dichtet den Raum zwischen diesem Segment und dem Sturz
  • an den Segmenten ist eine Formsicherung vorhanden, die das Einquetschen der Finger verhindern soll, an der Stoßstelle zwischen zwei Segmenten ist zusätzlich eine Dichtung vorhanden
  • in manueller und automatischer Ausführung verfügbar

 

sortiment deck1

 

FUNKTIONALITÄT UND SICHERHEIT 

  • Paneele mit Spezialprofil (innen und außen) verhindern das Einklemmen von Fingern an den Verbindungsstellen.
  • Fallsicherung bei gerissener Leine. Seilbruchsicherung schützt vor dem Fall des Torflügels bei Beschädigung von Halteseilen.
  • Die integrierte Sicherung sorgt bei Torsionsfederbruch für maximale Sicherheit.
  • Eine solide Konstruktion und ein einzigartiges Blech-Formverfahren bilden Grundlagen für die Herstellung unserer Qualitäts-Segmenttore.
  • Überlastungsschutz Bei Berührung durch den Torflügel eines Hindernisses wird dieser durch den im Antrieb integrierten Schalter angehalten und dann zurück nach oben geführt.
  • Fotozellen bewirken Anhalten des Tores und seine Rückkehr in die geöffnete Stellung, falls ein Hindernis in der Durchfahrt auftaucht. (Option)

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Sektionaltor - Projekten